_RENDERED_STYLES_
https://cdn.gastronovi.com/tmp/images/biertasting-3_1920x450_or_1731474657fef2c1b.jpeg

BIERTASTINGS

Sie können nicht genug kriegen von unserer vielfältigen Bier-Auswahl? Dann sind unsere Biertastings genau das richtige für Sie! Unsere Bierexperten entführen Sie in unsere kulinarische Welt der Biere. Egal ob privat oder öffentlich – unsere Biertastings sind immer ein Erlebnis!
https://cdn.gastronovi.com/tmp/images/biertasting-3_700x368_of_173147465d25ee06c.jpeg

Biertasting oder Bierprobe?

Heute wird als Biertasting oder Bierprobe gerne eine Veranstaltung bezeichnet, bei der verschiedene Biere verkostet werden und die Teilnehmer Informationen zu den Bieren und dem Brauprozess erhalten. Es wird auch vieles erzählt zu der historischen Entwicklungen des Brauwesens, nebst Funfacts und Specials. Im ursprünglichen Sinne waren Biertastings, Bierproben oder Bierverkostungen allerdings eine nötige Qualitätskontrolle, bei welcher der Geruch, der Geschmack und die Optik des Bieres überprüft wurden. Ein Biertasting wird durch einen Bierexperten geleitet. Dies sind Personen, die sich von Berufswegen mit Bier beschäftigen, etwa Brauer, Bierhändler, Journalisten, Gastronomen oder Biersommeliere.

Ablauf eines Biertastings

Es gibt eine Reihenfolge im Rahmen eines Tastings, nach der man im allgemeinen vorgeht: Wie trinkt man Bier richtig? • Auge: Die Farbe des Biers gibt einem schon erste Aufschlüsse über die Art des Bieres. Es werden beim Beobachten Klarheit, Farbe und Schaumbildung überprüft. • Nase: Wir riechen das Bier und zwar komplett. Schüchtern darf man hier nicht sein und sollte die Nase ganz in´s Glas halten. Erste Aromen werden über den Geruch wahrgenommen. Da die Zunge nur 5 Geschmacksrichtungen wahrnehmen kann (süß, sauer, bitter, salzig und umami), ist die Nase beim Trinken unerlässlich. Sie nimmt Aromen wie Zimt, Rosmarin, Apfelsine, Hefe oder Hopfen wahr. • Mund: Der erste Schluck verbleibt ein paar Sekunden lang auf der Zunge und man atmet durch die Nase ein und aus. Dadurch erwärmt sich das Bier und die Aromen werden freigesetzt. Kurz dem runterschlucken lässt man das Bier einmal durch den Mundraum wandern. • Der Abgang: Hier treffen wir auf Bitterkeit, Fruchtaromen oder Malzigkeit, also welches Geschmacksbild nachhallt. Das Bewerten und Erfahren von Bier ist ein Zusammenspiel verschiedener Sinne. Unter Anleitung, worauf man achten muss, lassen sich hier spannende Geschmackserfahrungen machen. Zwischen den Bieren sollte man etwas stilles Wasser trinken oder etwas Brot essen, um den Geschmack zu neutralisieren. Dies hilft dabei, dass sich die Aromen der Biere nicht untereinander vermischen. In der Regel wird bei einem Tasting mit dem leichtesten, schlanksten Bier angefangen, um sich dann zu den stärksten und markantesten Bieren vorzuarbeiten. Wir starten meist mit einem Hellen, denn ein Helles ist ein sehr leichtes Bier, welches ein zartes Geschmacksmuster aufweist. Ein richtiges Pils, welches durch seine Hopfenbitterkeit besticht, würde hier schon mehr in die Mitte rutschen und ein dunkles Bier (zum Beispiel ein Stout) oder gar ein Rauchbier würden am Ende getrunken werden. Es gilt die Grundregel: Je intensiver und komplexer ein Bier schmeckt, desto weiter hinten in der Reihenfolge einer Bierprobe ist es zu verkosten. Warum? Die geschmacksintensiven Biere würden schlichtweg die feinen Aromen der leichten, hellen Biere "schlucken" und sie dadurch geschmacklos und wässrig erscheinen lassen. Teilnehmende dürfen jederzeit Fragen stellen und auch eigenes Wissen oder "Storys" einbringen. Wir lernen voneinander und durch Austausch. Denn darum geht es: Geschmack und Informationen, das ergibt für uns eine Reise durch den Bierkosmos. Wir nennen es auch gerne: Wissen von seiner leckersten Seite!
https://cdn.gastronovi.com/tmp/images/bier-1-1_700x368_of_173147472bf1f6ba4.jpeg

PERSÖNLICHE BIERTASTINGS

- Persönliches Craft Bier Tasting (Wünsche möglich) - auf Anfrage - rustikale Brotzeit & Fingerfood - geführt von einem unserer Bierexperten - Dauer: 2 Stunden - mind. 7 verschiedene Biere - für 49,50€ p.P. (ab 8 Personen) - 15% auf die Bottleshop-Bierpreise

Reservierung für ein persönliches Biertasting

Hopfen & Salz Lüdenscheid

Jockuschstraße 358511 Lüdenscheid Tel. +49 02351 6775350E-Mail deintisch@hopfenundsalz.de

Öffnungszeiten

Mo - Do15:00 - 23:00
Fr15:00 - 00:00
Sa14:00 - 00:00
Geschlossen
Hopfen & Salz Lüdenscheid GmbH Jockuschstraße 3 58511 Lüdenscheid Deutschland Telefon: 02351/ 6775350 Vertreten durch: Antonio Link E-Mail: deintisch@hopfenundsalz.de